Koralpe

Die Koralpe ist bekannt für ihre sanften Almen, weiten Bergrücken oberhalb der Waldgrenze, klaren Gebirgsbäche und Wasserfälle. Einzigartig ist die Rundum-Sicht, über das Lavanttal bis zu den Karawanken, den Julischen Alpen und bei besonders gutem Wetter bis zum Großglockner.

Die Bergrücken sind das ideale Gelände fürs Mountainbiken – deshalb wurden, speziell für Mountainbiker, zwei attraktive Flow Trails geschaffen. Sie führen von der Bergstation der Burgstallofenbahn talwärts. Zusätzlich gibt es ein attraktives Bike-Übungsgelände.

Der weitläufige Berg ist überdies besonders attraktiv für Wanderer, Berg-Genießer und für Paragleiten und Modellfliegen.

DIE HIGHLIGHTS:

  • Berg- & Talfahrt mit der Burgstallofenbahn
  • Weitläufige Wandermöglichkeiten ab Bergstation mit phantastischem Ausblick
  • Mountainbiken auf zwei neu gestalteten Flow Trails (insgesamt 8 km Lönge)
  • Mountainbike-Übungsgelände (5.500 Quadratmeter) für Kinder und Anfänger inkl. Waschplatz für Bikes
  • Paragleiten, auch Tandemflüge & Modellfliegen

 
www.koralpe-kaernten.at

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten im Detail siehe
www.koralpe-kaernten.at

Kontakt

Bergbahnen Koralpe
Hartelsberg 70
9431 St. Stefan im Lavanttal
Kärnten, Österreich
Tel: +43-4352-30614
E-Mail: office@koralpe-kaernten.at
www.koralpe-kaernten.at

Lage & Anreise

 

Zur Übersicht aller Kärtner Sommerbergbahnen