Dreiländereck

Das Dreiländereck bildet den Schnittpunkt dreier Länder: Kärnten (Österreich) im Norden, Slowenien im Süd-Osten und Friaul (Italien) im Süd-Westen. Die Lage und der Rundumblick auf die imposantesten Berge der Region, vom Dobratsch im Norden und den Julischen Alpen inklusive Mangart im Süden, sind einzigartig und alleine schon einen Besuch wert.
Auf den Berg geht es aus Arnoldstein per 3er-Sesselbahn. Von der Bergsation aus wird dann gemütlich bis zum Gipfel auf 1.508 m gewandert. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, am neuen Grenzgänger Themenwanderweg, von der Talstation via Bergstation zum höchsten Punkt zu wandern.

DIE HIGHLIGHTS:

  • Gemütliche Wanderung zum Gipfel mit Panoramablick
  • Viele interessante Veranstaltungen
  • Einladendes Bergrestaurant bei der Bergstation
  • Neu: die Grenzgänger-Wanderung mit 11 spannenden Info- & Erlebnisstationen von der Talstation bis zum Gipfel

 
www.3laendereck.at

Öffnungszeiten

Details zu den Öffnungszeiten siehe:
www.3laendereck.at

Kontakt

Bergbahnen Dreiländereck
Seltschach 125, 9601 Arnoldstein
Kärnten, Österreich
Tel: +43-4242-570470
und +43-4255-2585
E-Mail: office@schiberge.info
www.3laendereck.at

Lage & Anreise

 

Zur Übersicht aller Kärtner Sommerbergbahnen