KÄRNTENS SOMMERBERGBAHNEN

 

Sommer-Bergerlebnis-Vielfalt präsentieren Kärntens Sommerbergbahnen. 16 Berge – von Heiligenblut im Westen und dem Klippitztörl im Osten, dem Katschberg im Norden bis zum Dreiländereck im Süden – erwarten ihre Gäste den ganzen Sommer über. Bereits der Weg „hinauf“ ist eindrucksvoll. Denn bergwärts geht es mittels Kabinenbahnen oder Sesselbahnen bequem, einfach und ganz ohne Anstrengung.
Details zum Sommer-Saisonstart ab 8. Mai 2021

Bergerlebnisse der Extraklasse, in enormer Vielfalt, gibt es oben am Nassfeld zu genießen. „Hinauf“ geht es einfach und bequem mit den drei Sommerbergbahnen, der Kabinenbahn Millennium-Express, der Madritschen Sesselbahn und der G…
Nassfeld

Bergerlebnisse der Extraklasse, in enormer Vielfalt, gibt es oben am Nassfeld zu genießen. „Hinauf“ geht es einfach und bequem mit den drei Sommerbergbahnen, der Kabinenbahn Millennium-Express, der Madritschen Sesselbahn und der G…

Die klare, frische Bergluft atmen, mit der Sonne um die Wette strahlen und dabei die sanfte, unverfälschte Kulisse der Nockberge genießen – das Hochplateau der Turracher Höhe auf knapp 1.800 Meter Seehöhe lädt zu abwechslungsreichen Unternehm…
Turracher Höhe

Die klare, frische Bergluft atmen, mit der Sonne um die Wette strahlen und dabei die sanfte, unverfälschte Kulisse der Nockberge genießen – das Hochplateau der Turracher Höhe auf knapp 1.800 Meter Seehöhe lädt zu abwechslungsreichen Unternehm…

Der Abenteuerberg im Süden der Nockberge
Die Gerlitzen Alpe bietet ein Wandererlebnis mit wunderschönem 360° Panoramablick über Kärntens idyllische Berg- und Seenlandschaft. Mit Kanzelbahn und Gipfelbahn schweben Besucher von der Talstation i…
Gerlitzen Alpe

Der Abenteuerberg im Süden der Nockberge Die Gerlitzen Alpe bietet ein Wandererlebnis mit wunderschönem 360° Panoramablick über Kärntens idyllische Berg- und Seenlandschaft. Mit Kanzelbahn und Gipfelbahn schweben Besucher von der Talstation i…

10 Berggipfel. 6 Erlebnisse. 2 Kabinenbahnen.
Entspanne. Zwischen Wasser und Dampf.
Die Biosphärenparkbahn Brunnach und die Kaiserburgbahn bringen Gäste schnell und bequem in luftige Höhen. Oben angekommen, stehen vielfältige Nockberge-Wander…
Bad Kleinkirchheim

10 Berggipfel. 6 Erlebnisse. 2 Kabinenbahnen. Entspanne. Zwischen Wasser und Dampf. Die Biosphärenparkbahn Brunnach und die Kaiserburgbahn bringen Gäste schnell und bequem in luftige Höhen. Oben angekommen, stehen vielfältige Nockberge-Wander…

Ins Ausflugs- und Wandergebiet Goldeck geht es vom Tal (547 m) aus mit der modernen Umlaufbahn „Talbahn Goldeck“ hinauf auf 1.780 m.
BergsommerGEFÜHL
Oben am Goldeck – dem Hausberg von Spittal an der Drau – erwarten di…
Goldeck

Ins Ausflugs- und Wandergebiet Goldeck geht es vom Tal (547 m) aus mit der modernen Umlaufbahn „Talbahn Goldeck“ hinauf auf 1.780 m. BergsommerGEFÜHL Oben am Goldeck – dem Hausberg von Spittal an der Drau – erwarten di…

Die ErlebnisRodelBahn Katschi´s Goldfahrt auf der Katschberghöhe und Katschi’s GPS-Schatzsuche am Aineck (2.220 m) sind die zentralen Sommerattraktionen am Katschberg.
Bei Katschi’s Goldfahrt begeben sich Groß und Klein in Grubenhunten …
Katschberg

Die ErlebnisRodelBahn Katschi´s Goldfahrt auf der Katschberghöhe und Katschi’s GPS-Schatzsuche am Aineck (2.220 m) sind die zentralen Sommerattraktionen am Katschberg. Bei Katschi’s Goldfahrt begeben sich Groß und Klein in Grubenhunten …

Die Innerkrems liegt ideal für vielfältige Sommer-Bergerlebnisse – mitten in den Nockbergen, direkt am Einstieg zur Nockalmstraße, die durch den Biosphärenpark Nockberge führt.
Aus dem Tal geht es, per Doppelsessellift bis auf 2.000 m H…
Innerkrems

Die Innerkrems liegt ideal für vielfältige Sommer-Bergerlebnisse – mitten in den Nockbergen, direkt am Einstieg zur Nockalmstraße, die durch den Biosphärenpark Nockberge führt. Aus dem Tal geht es, per Doppelsessellift bis auf 2.000 m H…

Das Dreiländereck bildet den Schnittpunkt dreier Länder: Kärnten (Österreich) im Norden, Slowenien im Süd-Osten und Friaul (Italien) im Süd-Westen. Die Lage und der Rundumblick auf die imposantesten Berge der Region, vom Dobratsch im Norden u…
Dreiländereck

Das Dreiländereck bildet den Schnittpunkt dreier Länder: Kärnten (Österreich) im Norden, Slowenien im Süd-Osten und Friaul (Italien) im Süd-Westen. Die Lage und der Rundumblick auf die imposantesten Berge der Region, vom Dobratsch im Norden u…

Die Koralpe ist bekannt für ihre sanften Almen, die weiten Bergrücken oberhalb der Waldgrenze und die klaren Gebirgsbäche mit Wasserfällen. Einzigartig ist die Rundum-Sicht, über das Lavanttal und nach Slowenien, aber auch bis zu den Karawank…
Koralpe

Die Koralpe ist bekannt für ihre sanften Almen, die weiten Bergrücken oberhalb der Waldgrenze und die klaren Gebirgsbäche mit Wasserfällen. Einzigartig ist die Rundum-Sicht, über das Lavanttal und nach Slowenien, aber auch bis zu den Karawank…

6. Mai 2021

Saisonstart 2021 bei Kärntens Sommerbergbahnen

Am 8. Mai 2021 startet der WEISSENSEE mit Bergbahn und Bike Area in die Sommersaison. Eine Woche danach folgen BAD KLEINKIRCHHEIM (12. Mai) und die GERLITZEN ALPE (13. Mai). Mit Pfingsten, eineinhalb Wochen später, nehmen weitere sechs der Kärntner Erlebnisberge den Sommerbetrieb auf. Am MÖLLTALER GLETSCHER gibt es ab 22. Mai überdies die Möglichkeit skizufahren. „Nach dem vergangenen Winter, in dem wir uns sehr als Ski-Nahversor…

5. Feber 2020

Flow Trails Kärnten - die sechs Mountainbike-Hotspots

Sechs Kärntner Erlebnisberge – Bad Kleinkirchheim, Koralpe, Nassfeld, Petzen, Turracher Höhe und Weissensee – präsentieren ihr herausragendes Mountainbike-Angebot. Bergauf geht es bequem per Seilbahn. Talwärts auf lässigen Flow Trails.     Die sechs Flow Trail Kärnten Bike Areas im Überblick: Alle Details zu Flow Trails Kärnten   Bike Area Bad Kleinkirchheim Europas längster Flow Trail ist das neue Bike-Highlight in Bad Kleinkirchheim. Von der Kaiserburg geht …

16. September 2019

6 Kärntner Erlebnisberge sind Beste Österreichische Sommer-Bergbahnen

Bad Kleinkirchheim, die Gerlitzen Alpe, das Goldeck, der Katschberg, das Nassfeld und die Turracher Höhe zählen zu den Besten Österreichischen Sommer-Bergbahnen. Die sechs sind, anhand strenger Kriterien, für ihre Erlebnisqualität zertifiziert und Teil der österreichweiten Gruppe von aktuell 70 Seilbahnunternehmen.   160 Qualitätskriterien und Spezialisierung auf ein oder zwei Schwerpunkte Jedes der Mitglieder der Besten Österreichischen Sommer-Bergbahnen muss 160 Basis-Qualitätskri…

15. September 2019

Familien-Highlights der Kärntner Sommerbergbahnen

Sommerrodel-Action, Abenteuer in Kletter- bzw. Hochseilgärten, Familien-Erlebnistouren, Disc-Golf-Gaudi, Sommer-Tubing, Spielplätze mit Panoramablick, Familien-Wanderungen u.v.m. – Kärntens 16 Sommerbergbahnen warten mit vielen Möglichkeiten auf, um an heißen Sommertagen hinauf in luftige Höhen zu „fliehen“.   „Gerade jetzt im Hochsommer ist es uns besonders wichtig, Kärntnern wie Urlaubsgästen vielfältige Möglichkeiten zu bieten, an warmen Tagen aus dem Tal …