Kreuzeck

Sommer-Seilbahnbetrieb am Kreuzeck: 7. Juni – 18. September 2022
DETAILS

 

Die Kreuzeckbahn in Kolbnitz ist ein idealer Ausgangspunkt für Wanderer. Per Standseilbahn geht es binnen 11 Minuten romantischer Fahrt hinauf zur Rosswiese. Dort in rund 1.200 m Seehöhe befindet sich die Bergstation der Bahn.

Familienfreundlich wandern & zwei bewirtschaftete Almhütten
Die Rosswiese ist der ideale Ausgangspunkt für familienfreundliche Wanderungen auf gepflegten Wanderwegen, die von wegweisenden, mystischen und urig geschnitzten „Waldgeistern“ gesäumt sind. Sinnige Spruchtafeln auf alten Bäumen laden an schönen Aussichtsplätzen zum Verweilen ein. Bequem erreichbar sind die beiden bewirtschafteten Almhütten – Poldis Jausenstation und die Kling-Hütte.

Lohnenswerte Wandertouren ab Bergstation
Ab Bergstation lässt sich aber auch die prächtige Kreuzeckgruppe – eines der schönsten Bergwandergebiete der Alpen – erwandern. Von gemütlich bis sportlich. Besonders lohnenswert ist die Tour auf den Salzkofel (2.498 m), einen der markantesten Aussichtsberge der Tauernregion.

Kontakt

Kreuzeckbahn
9815 Kolbnitz
Tel: +43-664-9046681
E-Mail: reisseck@ktn.gde.at
Website

 
www.reisseck.at/panoramabahn-kreuzeck

Kontakt

Kreuzeckbahn
9815 Kolbnitz
Tel: +43-664-9046681
E-Mail: reisseck@ktn.gde.at
Website

Lage & Anreise

Google Maps
Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.