Mit Ihrem Besuch auf sommerbergbahnen-kaernten.at stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Dies hilft uns den Service für Sie weiter zu verbessern.

Top 5 Sommerbergbahnen FB Image

GOLDECK

Das Goldeck (2.142 m)  bietet seinen Besuchern berührende Bergerlebnisse. Das einzigartige Sonnenaufgangserlebnis, Geocaching, eine kulinarische Hüttenwanderung oder ein interessanter Pilzlehrpfad – einfach „dem Himmel sehr nah“ sein, lautet das Motto.

Tanken Sie durch die herrliche Landschaft und „Ruheinseln“ Kraft und Energie für den Alltag. Lassen Sie Ihren Blick durch überdimensionale Fotorahmen und „Fernrohre“ in die Weite schweifen oder einfach nur die Seele baumeln! Der traumhafte Fernblick reicht über den kristallklaren Millstätter See bis hin zu den sanften Nockbergen.
Im Westen erblicken Sie in der Ferne die Ketten der Dreitausender inklusive der „Gipfelpyramide“ Großglockner. Die steinernen Karawanken, die wunderschönen Karnischen Alpen runden das fesselnde Panorama vom Gipfel des Sportberges Goldeck aus ab. Somit ist das Goldeck der ideale Ausgangspunkt für leichte, unbeschwerliche Höhenwanderungen mit einem fantastischen Ausblick.

In nur wenigen Fahrminuten bringt Sie die Goldeckbahn von der Bezirkstadt Spittal an der Drau aus auf über 2.000 m Seehöhe zu einem in Kärnten einzigartigem Naturschauspiel. Die berührenden Bergerlebnisse und die Kärntner Gastlichkeit runden Ihre Entdeckungsreise am Goldeck ab. Die Berg- und Talfahrt ist in der Kärnten Card inkludiert.

DIE HIGHLIGHTS:

www.sportberg-goldeck.com

Lage & Anreise